Menu

Beratungslehrkraft an Ihrer Schule vor Ort: Petra Bürger

Rahmenbedingungen

Grundsätze
Unsere Beratungen sind für Sie kostenfrei.
Grundlage unserer Arbeit ist ein vertrauensvolles Verhältnis.
Wir handeln in Ihrem Auftrag und sind dabei an die Schweigepflicht gebunden.
Beratungslehrkräfte gibt es an fast jeder Schule. Wir fungieren als erste Ansprechpersonen bei Schulschwierigkeiten und Fragen zur Schullaufbahnberatung.

Qualifikation
Beratungslehrkräfte sind besonders qualifizierte Lehrkräfte, die von Schulpsychologinnen und Schulpsychologen im Auftrag der Regierungspräsidien in pädagogisch-psychologischen Themen ausgebildet werden.

Grenzen
Wir kooperieren mit anderen Beratungsinstitutionen und vermitteln bei Bedarf gezielt an andere Fachinstitutionen weiter.

Handwerkszeug
In erster Linie nehmen wir uns Zeit für Gespräche.
Darüber hinaus verwenden wir bei Bedarf psychologische Testverfahren und Fragebögen zur genaueren Diagnose.

Aufgabengebiete
Information und Beratung von Eltern, Schülerinnen und Schülern oder Lehrkräften.

Schullaufbahnberatung
Beispielsweise zu Fragen wie:
- Welche Schulart ist der richtige Lernort für mein Kind?
- Wo kann mein Kind mit seinen Stärken und Schwächen gut gefördert werden?
- Welche weiterführende Schule sollen wir wählen?

Information und Beratung bei Schulschwierigkeiten im Zusammenhang mit
- Lernen und Leisten
- Verhalten, z.B. Motivation, Konzentration, Disziplinschwierigkeiten, Aggression, Mobbing, ...
- Fragen zur Begabung
- Schulvermeidung, -unlust
- Prüfungs-, Schulangst
- Nachteilsausgleich, z.B. bei Lese-/Rechtschreibschwäche, Rechenschwäche, ADHS, Autismus, ...
 

Kontakt
Petra Bürger
Mail: beratung-p.buerger@gmx.de
Telefon: 0151 200 81264

Flyer zum Ausdrucken